Tod in der Kunst

Kann die Kunst uns beim Verständnis des Todes weiterhelfen? Im Alltag oft tabuisiert, ist der Tod in der Kunst ein wichtiges Thema. Mit seinem Eintreten endet jedoch die menschliche Erfahrung. Gleichzeitig ist es unmöglich ist, ihm zu entgehen.

Literatur, Musik und Malerei in allen Kulturkreisen haben schon immer versucht, das Rätselhafte des Todes greifbarer zu machen.

 

Trauerliteratur

 

Trostreiche Bücher

Wer sich intensiver mit Tod und Trauer auseinandersetzen möchte und Lesestoff sucht, findet hier Anregungen.

 

  1. Trauern – und leben!
    A. Uffmann – Kreuz Verlag
    Trauerarbeit, Anleitungen für private Trauerrituale.
  2. Sterben ist ein Teil des Lebens
    R. Klinger – Hänssler Verlag
    Dieses Buch beantwortet einfühlsam und informativ Fragen zum Thema „Sterben“.
  3. Ente, Tod und Tulpe
    W. Erlbruch – Kunstmann Verlag
    Poetische Bilder und Geschichten, einfache Antworten auf große Fragen für Kinder und Erwachsene.
  4. Die besten Beerdigungen der Welt
    U. Nilsson und E. Eriksson – Moritz Verlag
    Bilderbuch, das zu Lachsalven hinreißt.
  5. Adieu, Herr Muffin
    U. Nilsson und A.-C. Tidholm ‒ Moritz Verlag
    Schwedisches Bilderbuch über den Umgang mit dem Traurigsein.
  6. Ohne Partner weiterleben
    D. Döring – Kreuz Verlag
    Das Buch wendet sich u. a. an Frauen jenseits der Lebensmitte, die nicht den Mut haben, zur Beratung oder in eine Selbsthilfegruppe zu gehen. Mit Fallbeispielen.
  7. Liebling, du fehlst mir so
    A.-M. Vermaat – Vermaat & Boer Verlag
    Ein neuer Ratgeber für Trost und Trauer aus den Niederlanden.
  8. Lass deiner Trauer Flügel wachsen
    E. A. Grollman – Herder Verlag
    Buch für Menschen in Trauer und Verzweiflung.
  9. Damit aus meiner Trauer Liebe wird
    Roland Kachler – Kreuz Verlag
    Erfahrener Psychotherapeut schildert neue Wege in der Trauerarbeit.
  10. Der Weg der Trauer
    M. Müller/M. Schnegg – Herder Verlag
    Erfahrungen und Reflexionen als Lebenshilfe.
  11. Wenn ein Mensch gestorben ist
    D. Tausch-Flammer/L. Bickel – Herder Verlag
  12. Ich begleite dich durch deine Trauer
    J. Canacakis – Kreuz Verlag
    Verständliche und sensible Anleitungen zur Verlustbewältigung, auch zu verschiedenen Meditationen und Imaginationsübungen.
  13. Beratung und Therapie in Trauerfällen
    J. W. Worden – Huber Verlag
    Eine Einführung in die Diagnose und Therapie übertriebener, chronischer, maskierter und verspäteter Trauer. Zahlreiche Fallbeispiele.
  14. Wenn mir die Worte fehlen
    S. Gäbe – Gütersloher Verlagshaus
    Hilfreiche Texte für den tröstlichen Umgang mit einem schwierigen Thema, auch als Anregungen für eine Trauerrede, eine Todesanzeige oder ein Kondolenzschreiben.
  15. Abschied nehmen am Totenbett
    I. Lampp/K. Küpper-Popp – Gütersloher Verlagshaus
    Arbeitshilfe für alle Menschen, die in privaten und öffentlichen Räumen andere Menschen bis zum Tode begleiten.